print pdf

Die Stadt Aarau und die Gemeinde Buchs führen die Volksschule gemeinsam in der Kreisschule Aarau-Buchs. In der Kreisschule Aarau-Buchs werden rund 3'600 Schülerinnen und Schüler von rund 600 Mitarbeitenden integrativ unterrichtet.

Wir schaffen neu eine Leitung Gesamtschule aus zwei Personen und suchen ergänzend zu unserem jetzigen Leiter Gesamtschule per 1. August 2023 oder nach Vereinbarung eine/n

Co-Leiterin / Co-Leiter Gesamtschule (ca. 80 %)

mit Schwerpunkt pädagogische Schulführung

In dieser Funktion sind Sie Teil der fünfköpfigen Geschäftsleitung. Gemeinsam mit dem jetzigen Leiter Gesamtschule führen Sie die Schulleitenden der sieben Primarschulstandorte, fünf Oberstufenstandorte sowie der Musikschule. Der Schwerpunkt Ihrer Führungsaufgabe besteht in der pädagogischen Weiterentwicklung der Kreisschule Aarau-Buchs.

Ihre Aufgaben sind:

  • Initiierung, Steuerung und Begleitung der Schulentwicklung
  • Unterstützen der Schuleinheiten in der pädagogischen Entwicklung
  • Führen und weiterentwickeln des schulischen Qualitätsmanagements
  • Personelle Führung und Entwicklung von sechs bis neun Schulleitenden
  • Personelle Führung und Entwicklung des pädagogischen ICT-Koordinators
  • Koordination, Qualitätssicherung und -entwicklung der Sonderpädagogik mit rund 50 Mitarbeitenden an den verschiedenen Schulstandorten
  • Mitwirkung in Entwicklungsprojekten der Kreisschule Aarau-Buchs

Sie bringen mit:

  • Pädagogische Ausbildung auf Stufe Fachhochschule oder Universität
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Volksschule
  • Führungsausbildung, insbesondere in den Bereichen Leadership, Organisationsentwicklung, Change- und Qualitätsmanagement 
  • Führungs- und/oder Projektleitungserfahrung
  • Vielseitiges Verständnis der Volksschule in den Zyklen I, II und III sowie im Sonderschulbereich
  • Pädagogisches Expertenwissen mit ausgewiesenen Kenntnissen in Sonderpädagogik und der Umsetzung einer integrativen Schule
  • Wille, sich mit der pädagogischen Fachwelt zu vernetzen und Kontakte zu pflegen
  • Fähigkeit zur Kooperation und Kommunikation in einer Co-Leitung
  • Hohe Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Starke Bereitschaft und Motivation, die Kreisschule Aarau-Buchs aktiv weiterzuentwickeln

Wir bieten Ihnen:

Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum, Eigenverantwortung und Entwicklungsmöglichkeiten an der grössten Schule im Kanton Aargau. Es erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz mit moderner Infrastruktur in Aarau, der mit dem öffentlichen Verkehr gut erreichbar ist. Unterstützt werden Sie von einem motivierten und wertschätzenden Team. Die Anstellung erfolgt nach kantonalen Richtlinien (GAL) zu ausgezeichneten Konditionen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Den Bewerbungsprozess gestaltet in unserem Auftrag Dr. Wolfgang Schnell von abrimos.ch. Senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail bis zum 19.02.23 an info@abrimos.ch.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Geschäftsleiter der Kreisschule Aarau-Buchs, Lukas Schaffner, Telefon 062 843 46 33 oder unter lukas.schaffner@ksab.ch gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

www.ksab.ch

Arbeitgeber

Kreisschule Aarau-Buchs

Tätigkeit

Bildungswesen / Lehrtätigkeit / Sonderpädagogik

Karrierelevel

Geschäftsleitung / Führungsfunktion

Pensum

Teilzeit

Eintrittsdatum

01.08.2023

Kreisschule Aarau-Buchs | Heinerich Wirri Strasse 3 | 5000 Aarau