print pdf
Der Inhalt wird geladen...

Lehrperson verstärkte Massnahmen im integrativen Setting

  • Sinnstiftende Tätigkeiten im Herzen der Schweiz inmitten schöner Natur- und Erholungsgebiete
  • Abwechslungsreiche, herausfordernde und interessante Arbeit mit kurzen Entscheidungswegen
  • Vielfältiges und umfangreiches Weiterbildungsangebot mit grosszügiger Unterstützung
  • Attraktive Sozialleistungen und eigene Pensionskasse mit guten Leistungen
  • Flexible Arbeitsformen und Zeitmodelle, Unterstützung Familie und Beruf, Halbtax-Abo und weitere Vergünstigungen
  • Individuelle Begleitung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer kognitiven Beeinträchtigung in der Regelschule im Rahmen der verstärkten Massnahmen im integrativen Setting
  • Verantwortung für die Förderplanung
  • Enge Zusammenarbeit mit Klassenlehrpersonen und Eltern
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • 6 Lektionen KG Freienbach
  • 8 Lektionen 1. Klasse Tuggen
  • 8 Lektionen 1. Sek C Lachen
  • 16 Lektionen 3. Klasse Bezirk Einsiedeln
  • 11 Lektionen Sek C Siebnen
  • 14 Lektionen 2. Klasse Buttikon
  • 8 Lektionen 6. Klasse Galgenen
  • 12 Lektionen 4. Klasse Galgenen, das Pensum kann ergänzt werden mit 4 Lektionen IF in derselben Klasse
  • Pädagogische Grundausbildung oder die Bereitschaft, diese berufsbegleitend zu erwerben
  • Freude an der Arbeit mit kognitiv beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen
  • Ausgeprägte mündliche und schriftliche kommunikative Kompetenzen
  • hohe soziale Kompetenzen
  • gute Beobachtungsgabe und Kreativität
  • Integrative Haltung

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Der Link zu dieser Stelle wurde an die eingegebene E-Mail-Adresse verschickt.

Das Heilpädagogische Zentrum Ausserschwyz (HZA) ist eine Institution des Kantons Schwyz. Sie ist dem Bildungsdepartement dem Amt für Volksschulen und Sport (AVS) zugeordnet. Das HZA gewährleistet die individuelle Bildung, Förderung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen oder mehrfachen Beeinträchtigung. Das HZA ist verantwortlich für die Begleitung und Förderung von Kindern und Jugendlichen, sowohl im Rahmen der verstärkten Massnahmen im separativen Setting (Tagesschule HZA) als auch integriert in der Regelklasse der Volksschule (vMiS).

Alle offenen Stellen und Online Bewerbung auf: www.sz.ch/jobs

Logo Kanton Schwyz

Die rund 2000 Mitarbeitenden sorgen sich im Kanton Schwyz um die Anliegen der Bevölkerung und führen im Auftrag der Bürgerinnen und Bürger sowie der Behörden öffentliche Aufgaben aus. Die kantonale Verwaltung ist der grösste Arbeitgeber im Kanton Schwyz. Die Mitarbeitenden erfüllen ihren verantwortungsvollen Auftrag in ihrer täglichen Arbeit und verbessern die Qualität und die Effizienz ihrer Tätigkeit stetig.

https://www.sz.ch/karriere

Verpassen Sie keine neuen Stellen

Mit dem Job-Abo erhalten Sie neue Jobs direkt in Ihr Postfach.